Donnerstag, 28. April 2016

Taschenspieler 3 Sew Along - RETROTASCHE

Und noch ein Nachzügler, der endlich fertig geworden ist.

Ich bin total begeistert von diesem Schnitt! Einfach und klassisch, trotzdem mit dem gewissen Etwas. Die Retrotasche von der Taschenspieler 3 CD. Ganz unerwartet ist das mein aktueller Favourit der Schnittmuster. Allerding möchte ich mich da noch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, da ich noch nicht alle Taschen genäht habe.

Genäht habe ich die Tasche aus schwarzem Taschenstoff. Die Klappe habe ich wieder zusätzlich mit Stoff bezogen. Der Träger ist aus schwarzem Gurtband und der Verschluss ist ein silberner Steckverschluss.




 Das Kleingedruckte:
Die Tasche kannst du so wie sie ist im DaWanda Shop erwerben.
Schnittmuster: Retrotasche von der Taschenspieler 3 CD von Farbenmix

Mittwoch, 27. April 2016

Taschenspieler 3 Sew Along - KURIERTASCHE

Vorab: Ich weiß, mein Zeitplan hinkt. ;)


Aber ich hab sie genäht, die Kuriertasche der Taschenspieler 3 CD.
Die gefällt mir wirklich sehr. Genäht habe ich sie aus Wollfilz, den ich mit einem blau weißen Hahnentrittstoff kombiniert habe. Die Außentasche habe ich auf die Innenseite der Außentasche gesetzt, da ich den Vorterteil der Tasche mit dem Hahnentritt bezogen habe.
Verschließbar ist die Tasche mit Steckschnallen.
Eine Premiere war hier der Autogurt, den ich als Träger und als Verschlussteile für die Klappe benutzt habe. Wobei der Träger aus 4cm breitem Gurt ist.

Ich sag euch, in Natura ist sie noch viel schöner, als auf den Bildern!





Das Kleingedruckte:
Die Tasche könnt ihr hier im DaWanda Shop kaufen 
Schnittmuster: Kuriertasche von der Taschenspieler 3 CD von Farbenmix
Stoff: aus meinem Stoffschrank
Label: Snappap beplottet mit meinem Logo

Donnerstag, 14. April 2016

Ein neues Kleid

Diesmal habe ich mir ein Kleid genäht. Das ist schon ein paar Tage her. Das Kleid ist beim Probenähen entstanden. Denn seit heute gibt es die Schnittmuster Frühlingskombi Lillesol women No. 18. Ja, Mehrzahl. Denn, du kannst dir daraus ein Shirt oder ein Kleid nähen. Ich habe mich für Letzteres entschieden und ein Kleid genäht.
Vorgestellt habe ich mir ein dunkelblaues Unterkleid. Das Oberkleid ist komplett aus Spitze.
Ich hatte es erst ohne Abnäher genäht, aber ich gebe Euch wirklich den Tip, gerade beim Kleid, den Abnäher zu nähen. Das sitzt einfach besser, finde ich. Ich musste mein Kleid dementsprechend auftrennen und die Abnäher einnähen. Keine schöne Sache! ;)
Das Unterkleid habe ich mit Absicht ein paar cm kürzer gelsassen, als das Spitzenteil.
Ich finde, damit bin ich auch im Sommer, wenn die Abende etwas kühler sind, gut angezogen. Nur dann ohne Strumpfhose ;)
Und da heute Donnerstag ist, darf das natürlich auch rüber zu RUMS


Das Kleindgedruckte:
Schnittmuster: Lillesol women No. 18 Frühlingskombi

Mittwoch, 23. März 2016

Taschenspieler 3 Sew Along - DIE KOSMETIKTASCHE

Die Kostmetiktasche ist wirklich ganz, ganz schnell genäht. Es ist nur ein Schnittmusterteil. In der Anleitung steht, dass beim Stoff auf Richtungsmuster verzichtet werden sollte, da das sonst irgendwo immer auf dem Kopf steht.
Ich hatte mit den Mathestoff (was auch wieder eine Art Gummikunstleder ist) dafür aber schon im Geiste ausgesucht und das Ganze kurzerhand gestückelt. Somit hat die Kosmetiktasche ein Oberteil und ein Unterteil. Den Stoff vom Oberteil kennt ihr bestimmt noch von den anderen Taschen HIER und HIER
Da ich keinen Klettverschluss verarbeiten wollte, habe ich einfach ein Gummiband benutzt, damit man den Deckel, der durch einfaches umklappen entsteht, fixieren kann.
Drauf kam noch mein Label auf SnapPap und fertig.
Wenn man mit unifarbenen Stoff arbeitet, kann man das auch bestimmt richtig gut besticken.

Und das geht nun auch wieder rüber zum Taschenspieler 3 Sew Along


Das Kleingedruckte
Schnittmuster: Geldbeutel - Farbenmix Taschenspieler 3 CD
Stoffe und Zubehör aus eigenem Bestand:
Gummi-Kunstleder schwarz meliert, Baumwollstoff
Reißverschluss und Snappap: Snaply

Dienstag, 22. März 2016

Geldbörse mit Anker

Das ist echte Ankerliebe, oder?
Ankerstoff in Kombination mit bronze Kunstleder.
Ich lass auch keine großen Worte da, sondern lasse einfach die Bilder sprechen.




Das Kleingedruckte:
Geldbörse bekommt ihr im MeisenShop oder auf DaWanda

Donnerstag, 17. März 2016

Probenähen: Verano-Bluse

Den richtigen Stoff zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach. Eigentlich stehe ich immer ewig vor meinem Stoffregal und überlege hin und her und stelle fest, dass ich doch ganz dringend Stoff kaufen  muss.
Aber ich habe mir vorgenommen, keine Stoffe mehr ohne Bestimmung zu kaufen. Bisher klappt das ganz gut. Die Stoffe, die dieses Jahr hier eingezogen sind, haben alle eine Bestimmung. Ich komme nur nicht unbedingt dazu, sie zu verarbeiten.
Aber den Stoff für diese Bluse habe ich gezielt für diese Bluse gekauft. Ich hatte das Ergebnis auch genau so vor meinem geistigen Auge, als Julia uns das Schnittmuster zum Probenähen präsentierte.
Blusen trage ich gern. Leicht tailliert, den wozu hat Frau ein Taille?! Dann kann man das auch mal zeigen. Wenn möglich mit 3/4 Ärmel. Passt! Das Schnittmuster hält 3 Amelvarianten bereit. Lang, 3/4, oder kurz. Also für jede Jahreszeit passend.
Die Bögen unten sehen viel komplizierter zu säumen aus, als sie eigentlich sind. Das geht wirklich ganz, ganz einfach. Und ich stehe mit abgerundeten Säumen bei Röcken etc.  mehr als auf Kriegsfuß. Darum gibt es bei mir eigentlich immer Belege. ;) Hier braucht man aber keinen. Das geht wirklich ganz einfach und ohne Probleme mit dem Umschlagen und Säumen.

Da heute Donnerstag ist, die Bluse für mich ist, verlinke ich das natürlich auch bei RUMS



Das Kleingedruckte:
Schnittmuster: Verano-Bluse lillesol woman No. 17 von Lillesol und Pelle

Dienstag, 15. März 2016

Taschenspieler 3 Sew Along - GELDBEUTEL

Ich war die letzte Woche nicht untätig und habe natürlich auch den Geldbeutel genäht. Ich war etwas skeptisch, was den Schwierigkeitsgrad angeht. Das sieht so fertig doch komplizierter aus, als es eigentlich am Ende war.
Wobei ich ja finde, dass sich der "Geldbeutel" viel besser als Krimskramtasche für die Handtasche macht. Handy, Kopfhörer, mindesten 2 Lippenstifte, Kugelschreiber, Taschentücher etc. pp. Das fliegt bei mir gern immer lose in der Tasche rum. Nun nicht mehr ;)
Ich habe hier für Außen das gleiche Material wie von der Zirkeltasche genommen. Eine Art Gummi-Kunstleder. Innen schwarz weiße Baumwolle. Ich habe mich nicht getraut, das nach dem Wenden innen aufzubügeln. Außen ist noch ein selbstgemachtes Label aus Snappap aufgenäht. Und das Reißverschlussende habe ich mit einem Zipperende eingefasst.

Und auch hiermit geht es jetzt rüber zum Taschenspieler 3 Sew Along .



Das Kleingedruckte:
Schnittmuster: Geldbeutel - Farbenmix Taschenspieler 3 CD
Stoffe und Zubehör aus eigenem Bestand:
Gummi-Kunstleder schwarz meliert, Baumwollstoff
Reißverschlussende und Snappap: Snaply

Mittwoch, 9. März 2016

Taschenspieler 3 Sew Along - ZIRKELTASCHE

So, weiter geht es hier mit dem Taschenspieler 3 Sew Along. Diese Woche war die Zirkeltasche dran.
Diese hat mir leichtes Kopfzerbrechen beschert bzw. ich war mit der ersten Klappe überhaupt nicht zufrieden. Ich habe den Reißverschluss kurzerhand weg gelassen, da ich diese Handhabung etwas kompliziert finde. Nicht unbedingt das Einnähen. Eher später, wenn die Klappe in Gebrauch ist. Wie macht man die auf, wie und wann fällt was raus? Passiert ja doch mal schnell. Das war mir nix. Also habe ich den Reißverschluss einfach weg gelassen und dafür mit einer weißen Paspel als Kontrast gearbeitet. Das passt doch toll zur Stickerei, oder?

Die Tasche ist aus Kunstleder. Wobei ich das eher als Gummistoff bezeichnen würde. Mir gefiel aber die Musterung von dem Gummi-Kunstleder. Lässt sich blöd verarbeiten, aber irgendwie hab ich mich mit arrangiert ;) Passt schon, war hier das Motto.
Innen ist schwarzer Baumwollstoff mit weißen Pünktchen und ein Chevron-Webband über dem Reißverschlussfach. Und anstelle eines Klettverschlusses habe ich einen Magnetverschluss eingearbeitet.

So, und jetzt rüber zum Taschenspieler 3 Sew Along damit.



Das Kleingedruckte:
Schnittmuster: Zirkeltasche - Farbenmix Taschenspieler 3 CD
Stoffe und Zubehör aus eigenem Bestand:
Gummi-Kunstleder schwarz meliert, Baumwollstoff schwarz mit weißen Pünktchen, Webband Farbenmix, Magnetverschluss, Gurtband 4cm breite, Reißverschluss, Regulator und 4-Kant-Schlaufe aus Metall



Mittwoch, 2. März 2016

Taschenspieler 3 Sew Along - BEUTELTASCHE

Ich habe ja die Taschenspieler 3 CD von Farbenmix und will fast alle Taschen daraus nähen. Die, die mir auf Instagram folgen, haben schon einige Stoffe, die für mich zur Auswahl für die Taschen stehen, gesehen.
Ich hatte wirklich Angst vor dem Zusammenkleben der ganzen Schnittmuster. Ausgedruckt waren sie ja schon eine Weile. Gestern Abend habe ich mich dann im Wohnzimmer auf dem Boden breit gemacht und geklebt und geschnitten, geschnitten und geklebt.
Heute, beim Zuschneiden der ersten Tasche, kam mir in den Sinn, dass es ja ein Sew Along zur Taschenspieler CD gibt. Somit stand auch gleich die erste Tasche fest, die heute genäht wurde. Die BEUTELTASCHE.
Genäht habe ich sie aus grauem Taschenstoff und beige buntem Baumwollstoff. Die Träger sind genau entgegengesetzt. Somit kann man die Tasche wenden, wie man gerade möchte.
So, und jetzt rüber zum Taschenspieler 3 Sew Along damit
 
Das Kleingedruckte
Schnittmuster: Beuteltasche - Farbenmix Taschenspieler 3 CD
Stoffe: Taschenstoff grau, Baumwolle bunt

Donnerstag, 18. Februar 2016

Geldbörsen in BRONZE

Ich bin nun auch im Bronzefieber. Ich hab auch schon angefangen, die ersten Sachen aus dem bronzefarbenen Kunstleder zu machen.
Somit zeige ich euch heute die Geldbörsen. Das bronzefarbene Kunstleder ist hier kombiniert mit schwarz, was ich wirklich sehr edel finde.
Genäht habe ich gleich 2 Größen. 20cm und 15cm und die passenden Drehverschlüsse habe ich dafür auch gefunden. 









Das Kleingedruckte:
Geldbörse aus bronzefarbenen Kunstleder, Innen schwarzer Baumwollstoff
Geldbörse groß: 12 Kartenfächer, 2 Scheinfächer, 1 Reißverschlussfach, mittig ein großes Fach, Maße ca. 20x12cm
Geldbörse klein: 6 Kartenfächer, 2 Scheinfächer, 1 Reißverschlussfach, mittig ein großes Fach. Maße ca. 15x12cm
Die Geldbörsen bekommt ihr im MeisenShop oder bei DaWanda

Montag, 8. Februar 2016

Liebeserklärungen

In den Shop sind heute neue Minianhänger eingezogen. Und zwar gestickte Liebeserklärungen. Sind die nicht süss?

Das Kleingedruckte:
Individualisierbare Mini Anhänger bestickt mit 3 Zeichen oder Buchstaben bekommt ihr im MeisenShop oder bei DaWanda.

Donnerstag, 4. Februar 2016

SnapPap

SnapPap ist hier schon vor einiger Zeit als neues Material eingezogen. Das habe ich bereits bei Taschen, Geldbörsen und auch Schlüsselanhängern verarbeitet.




Das Kleingedruckte:
SnapPap von Snaply.de
Die Tasche bekommt ihr im MeisenShop oder bei DaWanda
Die Schlüsselanhänger bekommt ihr ebenfalls im MeisenShop oder bei DaWanda